Los Placebos und Masons Arms

Los Placebos und Masons Arms
Freitag | 15. Februar 2019 | 19:30 Uhr


LOS PLACEBOS
Wenn Tanzbeine schwingen, als gäbe es kein Morgen mehr und bei schweißtreibendem Rhythmus unter packenden Bläser-Melodien ein kompletter Club “ Rock Steady A Yagga Yo“ grölt – dann sind Los Placebos bei der Arbeit. Ihre Mission: Den Offbeat zu den Menschen bringen. In die Beine, in den Bauch und mitten ins Herz.
Seit weit über 20 Jahren erweist die neunköpfige Crew um Sänger Carsten P. der jamaikanischen Musikgeschichte ihren Respekt.
Sie beglückt Clubs und Festivals von Nord bis Süd, von Ost bis West und ist zu einer festen Institution in Sachen Ska, Rock Steady und Reggae aus dem Ruhrpott geworden.
Ihre neue Platte “ ROCKSTEADY ROLLERCOASTER“ ist für Mai 2019 angekündigt.

MASONS ARMS
kommen aus Köln und treten an, um der Welt zu zeigen, dass 60’s Reggae unfd deutsche Texte bestens harmonieren können.
Die Hammond- Orgel dominiert den Sound, so dass man unweigerlich die Vorbilder hört: Jackie Mittoo, The Upsetters und natürlich The Aggrolites. Mal relaxt, mal rau, aber immer authentisch und tanzbar.
Das neue Album “ Von vorn“ wird am 11.01.2019 auf Pork Pie veröffentlicht