Schnürrschuh-Theater:»Zusammen ist man weniger allein«

Schnürrschuh-Theater:»Zusammen ist man weniger allein«
Freitag | 16. März 2018 | 19:30 Uhr


„Zusammen ist man weniger allein“ erzählt von einer verrückten Wohngemeinschaft vier grundverschiedener Menschen in Paris. Sie leben zusammen und sind doch isoliert – jeder Einzelne darauf bedacht, seine persönliche Fassade zum Verstecken der eigenen Verletzlichkeit und Ängste aufrechtzuerhalten. Bis einer es wagt, seine Hilfe anzubieten…
Eintritt: 22 Euro / ermäßigt 15 Euro | mehr unter schnuerschuh-theater.de