Spotlight – Pickmanns Modell von Handschuh / Lackmann

Spotlight – Pickmanns Modell von Handschuh / Lackmann
Donnerstag | 11. Oktober 2018 | 18:00 Uhr


Hörspiel-Installation

EURO 8 / 5 erm.
Tickethotline 0421 540 80 70 oder ticket@schwankhalle.de

Was passiert, wenn ein Ausstellungsexponat ein klangliches Eigenleben entwickelt und der museale Raum zur Bühne wird, die Skulptur zu Akteur und Orchester zugleich? H.P. Lovecrafts Künstlernovelle „Pickmans Modell“ steht Pate für das Projekt, in dem Bildhauerei auf Musik und Objekt auf Klang trifft.

Levin Handschuh
Katharina Lackmann

im Rahmen von
Spotlight auf die freien darstellenden Künste in Bremen
DI 25.9. bis SO 21.10.2018

Einen Monat lang gebündelte künstlerische Vielfalt: Vom 25. September bis 21. Oktober produzieren und präsentieren die Künstler_innen des Landesverbands Freie Darstellende Künste Bremen sich und ihre Arbeiten in der Schwankhalle. Den Startschuss gibt das Fliegende Funken Improtheaterfestival mit einer abwechslungsreichen Woche voller Shows, Workshops und internationalen Gästen. Es folgen Schauspiel- und Tanzvorstellungen, theatrale Experimente und Performances, die sich mit kulturpolitischen und spielerischen Gesprächsformaten zu dem Bild einer lebhaften, diversen und für Austausch offenen freien Szene verdichten.

Weitere Informationen unter lafdk-bremen.de

Präsentiert vom Landesverband Freie Darstellende Künste und der Schwankhalle.