16. Queer Bunnies

16. Queer Bunnies
Donnerstag | 29. März 2018 | 23:00 Uhr


16. QUEER BUNNIES

„Frühling lässt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte;
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land.
Hasen träumen schon,
Wollen balde kommen.
Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Queer Bunnies, ja du bist’s!
Dich hab ich vernommen!“ (frei nach Eduard Möricke)

Der Winterschlaf ist vorbei! Bären rekeln sich letztmalig auf der Couch in ihrer Höhle und öffnen schlaf-trunken und hungrig die Augen. Junge Hüpfer springen aufgeregt und kokett durch das zarte Grün. Fleißige Bienchen und Hummeln summen um die Wette an den Weidenkätzchen herum. Es wird Frühling! Mit gan-zer Macht scheint es, erwacht die Welt aufs Neue.

Sechs Monate dauerte es, bis sich wieder die Tore des bekanntesten Party-Tempels der Stadt Bremen, das MODERNES, sich für die bereits 16. QUEER BUNNIES öffnen. Am Gründonnerstag, dem 29. März 2018 um 23:00 h, ist es endlich wieder soweit!

Schwule & Schwulis, Metras & Metros, Lesben und Lesbas, Bi’s, Trans, Travs, Heteras und Heteros, Tunten, Trinen und Trombosen, Kousins & Kousinen, Enkel & Enkelinnen, Söhne & Töchter, Einzelkinder & Adop-tierte; hier bist Du Mensch, hier darfst Du es sein, ein echtes QUEER BUNNY!

Die schärfsten DJs der Stadt, Gast-DJ TRUEBEATZ (RDJ La Viva) & RDJ KAJA (RDJ Modernes und We Can Do It), zie-hen sich musikalisch wieder bis auf den Hasenbommel aus für Euch. „Queer music to dance for“ ist natür-lich DAS Motto der Nacht!

Im Foyer des Modernes heißen Euch die Sexy Bunnies vom SCHWARZEN HERMANN am Wheel of Fortune herzlich willkommen! Hier gibt es auch den köstlichen Welcome Shot, solange der Vorrat reicht. Zu gewin-nen gibt es die pinken Hasi-Ohren und eine Unmenge an „Dummtüch“, wie Mama immer gesagt hat.

Keine Gewalt gegen Menschen, egal welcher sexuellen Orientierung, welchen Glaubens und welcher Her-kunft! Gemeinsam feiern, ohne Stress und Machismo/a. Wir als Veranstalter werden auch in 2018 wieder eng mit Sven Rottenberg von der Polizei Bremen zusammenarbeiten. Zu finden ist er am Infostand mit sei-ner netten Kollegin im Foyer des Modernes.

Keine Lust auf lange Schlangen beim Einlass? Sei ein schlaues Hasi, sichere Dir ein Ticket im VVK (ist ja auch viel günstiger), nimm den Express-Eingang links, schnapp Dir ein Ü-Ei for free und einen stärkenden Wel-come Shot.

Dein PIC FOR TAKE AWAY gibt es wieder vor der Fotowand auf der Bühne. Natürlich gibt es das Bild der Nacht gleich ausgedruckt und for free!

Und zum BINGO am 21. und 28 März 2018 ab 20:00 h im neuen FRIENDS, verlosen wir VIP Tickets zur QUEER BUNNIES!

Die besten Treffpunkte zum Warm Up sind wie immer der SCHWARZE HERMANN in der Hohenlohe Straße 4-6 und das NEUE FRIENDS in der Rembertistraße 32 in Bremen. In beiden Bars kannst Du auch VVK Tickets zur Queer Bunnies kaufen.

Hier alle VVK Stellen ab dem 10.03.2018:
Café Kweer im Rat & Tat Zentrum, Theodor-Körner Str. 1, Bremen
Sun Shower, Horner Straße 1, Bremen
Humboldt-Buchhandlung, Ostertorsteinweg 76, Bremen
Schwarzer Hermann, Hohenlohe Str. 4-6, Bremen
Friends, Rembertistraße 32, Bremen

Pssst: Wer Ostern noch zum intern. Leder- und Fetischweekend nach Berlin will, sollte den rechtzeitigen Einkauf bei Deti von HML Fetish in Bremen nicht vergessen! (findest Du auch bei Facebook)