Jugend musiziert: Preisträgerkonzert

Jugend musiziert: Preisträgerkonzert
Mittwoch | 14. März 2018 | 20:00 Uhr


Der Musikwettbewerb “Jugend musiziert“ ist seit seiner Gründung im Jahr 1964 zum bedeutendsten Förderprojekt für musikalischen Nachwuchs in Deutschland geworden. In jedem Jahr finden ab
Januar in mehr als 140 Regionen Deutschlands die Regionalwettbewerbe statt.

Die Preisträger des Landeswettbewerbs, der am 10.03.2018 in den Räumen der Musikschule Bremen – Schleswiger Str. 4, 28219
Bremen – ausgetragen wird, haben dann die Möglichkeit, sich am 14.03.2018 im Sendesaal Bremen im Rahmen des Preisträgerkonzerts auf den Bundeswettbewerb – 2018 in Lübeck – vorzubereiten

Eine Veranstaltung der Musikschule Bremen

Der Eintritt ist frei. Bitte melden Sie sich vorher an!